Erlebt zwei unterschiedliche mittelalterliche Erlebnisführungen

unter dem Motto:

"Ein Fest während der Pest"

und

"Mittelalterlicher Weihnachtszauber"

Mit Abstand - außergewöhnlich!

 Schon vor vielen Jahren grassierte eine furchtbare Krankheit die viele Menschen, ungeachtet ihres Standes, dahingerafft hat. Sie versetzte die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Ihr Name war die Pest. Was war zu diesen Zeiten ein probates Mittel, um die Pest aus den Gedanken dieser Menschen zu vertreiben? Sie feierten Feste während der Pest.

Auch in diesen Tagen treibt eine Krankheit ihr Unwesen, welche das gesellschaftliche Leben zum Erliegen bringt. Wir wollen uns unserer Vorfahren erinnern und laden Euch, edles Volk, zu unseren Erlebnisführungen, in Zusammenarbeit mit der Stadt Germersheim, unter dem Motto: „Ein Fest während der Pest“ ein.

Begebt Euch mit uns, natürlich unter Pandemiebedingungen, ins Mittelalter zur Zeit der Pest. Besucht mit uns den mittelalterlichen Themengang, Kasematten und erkundet den Wehrgraben bei einer Fackelwanderung. Erlebt Einblicke in Handarbeiten, Kräuterkunde, Schaukampf mit den Staufer Vasallen, Gaukelei und noch viel mehr. Während die Erwachsenen durch den Henkergang, mit all seinen Folterkammern geführt werden, erleben die Kinder magische Zaubereien mit Gaukler Timelino. So seid gespannt und lasst Euch von uns einen Einblick ins Mittelalter zeigen.

Unsere Führungen werden am 25. 10., 14.11. und 15.11.2020 stattfinden.

Jeweils zur vollen Stunde, 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr und 20 Uhr

Die Teilnahme ist auf 10 Personen pro Führung begrenzt.

Preis der Führung für Erwachsene und Kinder jeweils 8 € pro Person, incl. Fackel

(Kinder bis 3 Jahren sind frei)

 

 

                  Am 12.12. und 20.12. nehmen wir Euch mit auf die Reise zum

           Mittelalterlichen Weihnachtszauber

durch die Festungsgänge mit einem Wunsch-Feuerritual und

unserem Wichtel für die Kinder (ohne Fackelwanderung) 

Preis der Führung für Erwachsene und Kinder jeweils 8 € pro Person

(Kinder bis 3 Jahren sind frei)

Die Teilnahme ist auf 10 Personen pro Führung begrenzt.

An allen Führungen könnt Ihr an unserem kleinen Verkaufsstand, neben mittelalterlichen Waren und Gebranntem auch unsere Überraschungspakete für Kinder, das kleine Ritterpaket und das kleine Hexenpaket für je 20 € mitnehmen. Für die Erwachsenen stehen das Ritter- und Hexenpaket für je 20 €, ein Wikingerpaket für 30 € und ein Sippenpaket für die ganze Familie zu 40 € für Euch bereit.

 

Wer ein individuelles Holzschwert mit Namen (für Kinder) in seinem Paket möchte, oder auch ohne Paket, kann dies bei der Anmeldung angeben und vor Ort dann mitnehmen.

Um Euch etwas von innen her aufzuwärmen, gibt es warmen Met und Apfelsaft in Flaschen und feine gebratene Würste.

Wenn ihr Teil unseren mittelalterlichen Erlebnisführungen sein wollt, 

meldet Euch früh genug an.

Die Plätze sind begrenzt und nur mit einer Voranmeldung buchbar. 

Wir freuen uns auf Euch und bedanken uns für Eure Unterstützung.

Wir weisen hiermit darauf hin, dass jeder, der sich anmeldet die momentanen Hygienebestimmungen (Maske, Abstand, usw.) einzuhalten hat. Wer sich krank fühlt, oder infizierte Personen in seiner nahen Umgebung hat sagt bitte den Termin ab.

Seid bitte 15 Minuten vor Führungsbeginn am Treffpunkt, um Eure Daten auf unseren Corona Zetteln zu hinterlassen. Diese werden nicht zu Werbezwecken verwendet, sondern nur zum  Nachweis für Corona bezogene Maßnahmen.   

Buchungsanfrage
"Ein Fest während der Pest"                 

Sonntag, 25.10. um   16 Uhr ist ausgebucht

                                     17 Uhr ist ausgebucht

                                     18 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     19 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     20 Uhr sind 10 Plätze frei

Samstag, 14.11.         16 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     17 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     18 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     19 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     20 Uhr sind 10 Plätze frei

Sonntag, 15.11.          16 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     17 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     18 Uhr sind  8 Plätze frei

                                     19 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     20 Uhr sind 10 Plätze frei

Samstag, 12.12.         16 Uhr ist 1 Platz frei

                                     17 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     18 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     19 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     20 Uhr sind 10 Plätze frei

Sonntag, 20.12.          16 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     17 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     18 Uhr sind  6 Plätze frei

                                     19 Uhr sind 10 Plätze frei

                                     20 Uhr sind 10 Plätze frei

Hier bitte Datum und Uhrzeit wählen:

           Mittelalterlicher Weihnachtszauber
Wähle hier das Datum der Führung
Wähle hier de Uhrzeit

Nach einreichen des Anmeldeformulars bekommt Ihr von uns eine Bestätigungsmail, dass Eure Anmeldung bei uns angekommen ist. 

Danach senden wir Euch eine E-Mail mit allen wichtigen  Informationen.

Wegen der Hygienebestimmungen bitten wir nur um Vorabüberweisung,   

es wird keine Eintrittskasse geben! 

„Kein Umsatzsteuerausweis aufgrund Anwendung der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG.“
Die Speermaechtigen e.V.

Sendet uns Eure Nachricht:

Schicket Euren Boten an:

germares@web.de

Magische Seiten: www.germares.de

 

Veranstaltungsorganisation:

Claudia Michaelis

Dorfmeisterin des Speermaechtigen e. V.

Tel. 01 73 / 97 69 526 oder 0 72 74 / 29 34

  • Instagram
  • Die Speermaechtigen e. V.
  • Die Speermaechtigen e. V.
Folterstuhl des Henkers